Farbige Notizen ist umgezogen

 

Mein Blog „Farbige Notizen“ hat einen neuen Namen: „Mehr Farben im Leben“. So erhalten Sie in Zukunft mein Newsletter von „Mehr Farben im Leben“. Die  neue URL dazu ist: www.mehrfarbenimleben.de

 

Mit dieser Namensänderung ist eine Erweiterung der Themen meines Blogs verbunden.

 

Innenarchitektur

Innenarchitektur bleibt das Hauptthema. Ich werde weiterhin schöne Raum-Beispiele zeigen und Tipps zur Verwendung von Farbe in der Raumgestaltung geben.

Die Wichtigkeit von Farbpsychologie und Farbwirkung in öffentlichen Räumen wird ebenfalls Thema des Blogs bleiben.

Foto: Pixabay

 

 

Fotografie

Ich befasse mich zur Zeit intensiv mit der Produktion von Videos und dem Fotografieren von Stilleben. Dadurch wird mir immer bewusster, wie sehr gelungene Aufnahmen vom farblichen Hintergrund abhängig sind.

Videos und gute Fotoaufnahmen werden immer häufiger als Marketing-Instrument in Websites und Blogs verwendet. Daher werde ich in Zukunft einiges zu diesem Thema schreiben.

 

 

Tischdekoration.

Da ich früher eine Kollektion von Geschirr entworfen und vertrieben habe, interessiert mich der gedeckte Tisch bis heute. Meinen Blog „bezaubernde-tischdekoration“ habe ich jedoch jetzt wegen Zeitmangels geschlossen. Mein Buch „Tischdekoration und Wohnen in Farbharmonie“ (Callwey Verlag) ist zwar inzwischen vergriffen, aber verkauft sich bei Amazon als „gebraucht“ immer noch sehr gut.

 

Amazon-Link zum Buch

 

Farben spielen in diesem Bereich eine große Rolle. Man kann wunderbar mit einer passenden Farb-Stimmung gute Laune verbreiten. Es ist so einfach, mit Farben einen Tisch schön zu gestalten. So werde ich in meinem neuen Blog einige Beiträge zu diesem Thema schreiben.

 

Kunsthandwerk

Kunsthandwerk hat mich immer begeistert. Ich liebe diese Mischung aus Gebrauchsgegenstand und Kunst. Auf Ausstellungen und auch auf Online-Plattformen für Kunsthandwerk, wie Etsy und DaWanda, sehe ich immer wieder wunderbares Kunsthandwerk, das von begabten Künstlerinnen angeboten wird.

Ich werde im Blog zwischendurch einige dieser Künstler/innen und deren Kunstwerke vorstellen.

 

 

Malbücher für Erwachsene

Eine Sache, die mich besonders interessiert sind „Malbücher für Erwachsene“. Vorgefertigte Zeichnungen mit Farben auszufüllen, ist eine großartige Möglichkeit, das eigene Farbkönnen zu erweitern. Bei diesem Kunsthandwerk kann man sich voll auf Farben und Farbkombinationen konzentrieren. Mit etwas Übung wird man hervorragend kolorieren und die erworbene Fähigkeit wunderbar in alle Bereiche des Lebens integrieren können.

 

 

 

Neue Bücher

Über dieses Thema schreibe ich zur Zeit eine Reihe von Büchern: Farbenlehre zu Malbüchern für Erwachsene. Das erste dieser Bücher ist bereits als E-Buch bei Amazon erschienen.

Eine bezaubernde Farbenlehre zu Malbüchern für Erwachsene „Blau im Rampenlicht“

 

Amazon-Link zum Buch

 

In diesem Buch steht die Farbe Blau im Mittelpunkt. Haben Sie das Buch gelesen, liegt Blau zu Ihren Füssen. Sie werden mit dieser Farbe wunderbar gestalten können und die verschiedenen Facetten der Farbe, einschließlich ihrer Wirkungen auf die menschliche Psyche, zutiefst verstehen. Mit faszinierenden Farb-Kombination bringen Sie Blau immer wieder erfrischend neu zum Singen. Ihr Herz wird sich daran erfreuen!

Sie gewinnen Vertrauen zu Ihren Farbentscheidungen, sodass Sie Ihren spezifischen Farbstil und Ihre Kreativität spielerisch und leicht entwickeln können. Das Buch schließt für Sie die Kluft zwischen Farb-Theorie und Praxis.

 

Haben Sie keinen Kindle-Reader? Das ist kein Problem. Sie können eine kostenlose Lese-App bei Amazon downloaden. Hier der Link dazu:

https://www.amazon.de/gp/digital/fiona/kcp-landing-page

 

 

Mein nächstes Buch in dieser Reihe erscheint Ende Mai.

Eine bezaubernde Farbenlehre zu Malbüchern für Erwachsene. Rot im Rampenlicht.“

 

Rot im Rampenlicht

Rot ist als Farbe längst nicht so vielseitig wie Blau, das sich leicht kombinieren lässt. Rot fordert sehr viel Aufmerksamkeit und lenkt von anderen Farben leicht ab, wenn nicht gekonnt eingesetzt.

Rot hat jedoch sehr viel dunkle Töne, von Weinrot bis zum Dunkelbraun. Werden die Brauntöne mit Weiß aufgehellt, entstehen verschiedene helle Brauntöne und Beigetöne. Das zarte Rosa stammt auch aus dem energischen Rot.

Mit diesen gemischten Tönen kann man raffiniert Farbkombinationen gestalten. Im Buch zeige ich viele ausgedachte Möglichkeiten, Rot interessant zu kombinieren.

 

VHS-Seminare

In der Münchener Umgebung halte ich bei Volkshochschulen (VHS) kurze Seminare, in denen die Teilnehmer die Möglichkeit haben zu lernen, die Malbücher wie Profis farblich zu gestalten.

 

Blog-Newsletter

Ich freue mich, wenn Sie weiterhin meine Newsletter erhalten wollen. Sie können den Bezug jederzeit stornieren.

Herzliche Grüße,

Doreen

 

 

Malbücher für Erwachsene – Farben kombinieren – Blau

Vor kurzem habe ich in der VHS in Penzberg (Bayern) ein Seminar über Farbenlehre gehalten. Und hier speziell über deren Rolle beim Ausmalen der Zeichnungen in den Malbüchern für Erwachsene. Die Teilnehmerinnen an meinem Seminar waren sehr engagiert und kreativ. Ich war verblüfft, wie viel an Talent und Kreativität zum Vorschein kam.

 

Bild – Folotia.de

Mich faszinieren besonders die Ergebnisse, wenn ich bei den Übungen die Auswahl an Farben und Formen eingrenze. Mancher wird denken, die Übungsergebnisse würden jeweils sehr ähnlich ausfallen. Aber so ist es nicht. Jede Teilnehmerin interpretiert ihre Aufgabe anders, jede hat etwas besonders intensiv auf- und wahrgenommen, jede geht mit einer anderen inneren Einstellung an das Ausmalen und überträgt all dies auf ihr Arbeitsergebnis.

 

Das Ausmalen der Zeichnungen ist vordergründig gar nicht so meditativ und entspannend, wie es der Laie erwartet. Vielmehr ist die Spannung bei der Gestaltung recht intensiv, aber auch die Freude. Die Teilnehmerinnen sind immer wieder überrascht, welch wunderschöne Bilder entstehen.

 

Malbücher für Erwachsene – Farben kombinieren – Blau

Besonders lohnend ist es, die ruhigen neutralen Farbkombinationen zu erforschen. In dem beigefügten Beispiel mit den Ostereiern erleben viele, wie meditativ die Kombination von Blau und Naturfarben sein kann. Die Möglichkeiten bei der Wahl zueinander passender Farbtöne sind ja immer noch groß, ob ein helles Blau mit Mokka, Dunkelblau mit hellem Beige, mehrere Blautöne kombiniert mit mehreren Naturfarben.

Die Malbücher bieten sich in besonderem Maß an, wenn Sie die Farben richtig kennenlernen wollen. Sie lernen, Farben ganz raffiniert zu kombinieren.

 

Fotos von Pixabay – Gestaltung Danke an Canva

Wohlbefinden und Stressabbau sind Nebeneffekte, trotz spannender Neugier. Eine meiner Teilnehmerinnen erzählte mir, dass es ihr gelungen sei, das Rauchen durch ihre Beschäftigung mit den Farben und Malbüchern aufzugeben. Sie erzählte, dass sie sich so sehr in die Aufgabe des Kolorierens vertiefen kann, dass sie gar nicht auf die Idee kommt, rauchen zu wollen. In der Tat, durch das Kolorieren wird das Gehirn in bestimmtem Bereichen angeregt. Der Bereich, der das Verlangen nach Rauchen aktiviert, gehört nicht dazu und kommt zur Ruhe. Das Verlangen wird mit der Zeit schwach und schwächer.

 

Mein erstes E-Buch „Die Farbenlehre zu Malbüchern für Erwachsene“ ist bei Amazon erhältlich. Das Buch ist ein Muss, wenn Sie lernen wollen, Farben großartig zu kombinieren und die Wirkung der Farben zu verstehen.

Haben Sie keinen Kindle-Reader? Das ist kein Problem. Sie können eine kostenlose Lese-App bei Amazon downloaden. Hier der Link dazu:

https://www.amazon.de/gp/digital/fiona/kcp-landing-page

Farben für das Kinderzimmer – Blau und Orange

Farben für das Kinderzimmer – Blau und Orange für eine kontrastreiche Wirkung im Raum

Es ist sehr leicht, eine harmonische Raumwirkung zu erzeugen, wenn man sich auf eine komplementäre Farbkombination konzentriert. Komplementär sind zwei Farben, die im Farbkreis einander gegenüber stehen. Das ist dann immer eine kühle Farbe und ein warmer Farbton.

 

 

Von allen Farbpaaren verfügen die Komplementärfarben Blau und Orange über den stärksten Warm-Kalt-Kontrast. Obwohl Blau sonst so ruhig wirkt, scheint es sich neben dem kontaktfreudigen Orange zu bewegen und wirkt viel heiterer als sonst.

 

 

 

Auch wenn Orange nur in kleinen Akzenten gesetzt wird,  wirkt es trotzdem sehr lebendig und macht das Kinderzimmer freundlich.

 

INFO: www.farbseminare.de

 

Tischdekoration für die Hochzeit – ganz zart in Grün und Weiß

Tischdekoration für die Hochzeit – ganz zart in Grün und Weiß

Zartes Grün mit Weiß ist eine sehr schöne Farbkombination für eine Hochzeits- Tischdekoration im Winter und im Frühling. Sie wirkt elegant und modern. Kombinieren Sie grüne Blüten und Blätter mit Cream und Weiß, und gestalten Sie sie großzügig, um der Kühle dieser Kombination entgegen zu wirken.

 

 

Foto –  xavdlp@fotolia.de

 

Briefpapiere und Einladungskarten können Sie in dieser ätherisch wirkenden Farbkombination drucken lassen. So werden sie, wie die ersten frechen Schneeglöckchen, zart und zugleich evokativ wirken. Sie können dieses Farbthema weiterführen, indem Sie die Servietten und Tischkarten farblich anpassen.

 

Mehr über Farben wissen:    www.farbseminare.de

Gelb in der Kleidung – Gute Laune

 

Die psychologische Bedeutung von Gelb in der Kleidung

Das heitere Gelb beherrscht in diesem Frühsommer die Mode. Es zieht freimütig die Aufmerksamkeit auf sich. Also seien Sie gewarnt. Wenn Sie kräftiges Gelb in Ihrer Kleidung tragen, werden Sie die Blicke auf sich ziehen und Erwartungen wachrufen. Es wird wahrscheinlich erwartet, dass Sie wie Gelb freudig, lebendig und unternehmungslustig sind. Ist das alles nicht ganz stimmig, und Sie hätten aber gerne solche Attribute, könnte das Gelb Ihnen vielleicht helfen, sich so zu fühlen und so zu sein.

Foto: AdinaVoicu/pixabay

Gelb ist die Farbe des Frühlings und Frühsommers; die Farbe der Sonne und der Freude. Es wirkt leichtsinnig, verspielt, erheiternd. Trübsinn lässt es gar nicht zu. Also, wenn Sie ein gelbes Kleid tragen, lassen Sie noch die passenden gelben Schuhe Ihre Füße zum Tanz verleiten.

Foto: A.Werdan/pixabay

 

Männer zeigen ihren kreativen, hellwachen Geist, indem sie eine gelbe Krawatte zu ihrem blauen Hemd tragen. Zu viel Gelb in Ihrer Kleidung könnte Sie als Luftikus wirken lassen, zumindest im Berufsleben. Oder Sie lassen Ihrem unruhigen Geist grenzenlose Freiheit, ziehen ein gelbes Hemd an und fahren mit Ihrem flotten Fahrrad ab in der Weite der Natur.

Foto: Pixabay

Übrigens: Gelbliebhaber/innen mögen es nicht, eingegrenzt zu sein, brauchen viel Bewegung und Raum. Etwas egozentrisch können sie manchmal wirken, aber genauso können sie großzügig und gutmütig sein. Angepasst wirken sie selten, denn ihre neugierige, unruhige Art sorgt dafür, dass sie immer unterwegs sind, auf der Suche nach neuen Ideen und Möglichkeiten. Sie sind von Natur aus Forscher oder Entdecker.